Dt. Arda Ertürk

Dt Arda Ertürk

Specialist Dr. Telman İSKENDER has participated in many congresses, courses and symposia on Oral Implantology, Current Prosthetic Treatment Protocols and Smile Design and is a member of ITI (International Team For Implantology) and TDB (Turkish Dental Association).

Arda Ertürk schloss 1994 sein Studium an der Hacettepe-Universität ab und arbeitete bisher als Arzt in Islahiye, Isparta und Antalya . Arda Ertürk ist verheiratet und hat eine Tochter.

Was ist ein ästhetischer Zahn?

Die ästhetische Zahnheilkunde ist ein Bereich der Zahnheilkunde, der alle Anwendungen umfasst, die zur Erzielung eines besseren Lächelns durchgeführt werden.

LÄCHELDESIGN

Die Ästhetik hat, wie in vielen Bereichen unseres Lebens, einen wichtigen Stellenwert auch in der Zahnheilkunde. Denn die Zähne befinden sich im direkten Sichtfeld. Die Harmonie von Zähnen und Lippen mit den Zahnfleischelementen ist wichtig, damit die Person frei lächeln kann.

In der ästhetischen Zahnheilkunde haben sich die funktionellen Eigenschaften mit der sich entwickelnden Technologie erhöht. Auf diese Weise schaffen wir mit dem Design, das wir Lächeldesign nennen, das ideale personalisierte Lächeln.

  • Weiße Füllung (Composite),
  • Laminiertes Porzellan,
  • Empress Dentalbeschichtung
  • Zahnfleischästhetik (Gingivoplastik - Gingivektomie),
  • Zirkoniumbeschichtung.

WEISSE FÜLLUNG (KOMPOSIT),

Viele Menschen haben Karies im Mund, weil die Mund- und Zahngesundheit nicht im Vordergrund steht. Da die Zähne nicht oder nicht richtig geputzt werden, setzen sich durch Speisereste gebildete Bakterien mit der Zeit auf den Zahnoberflächen fest und verursachen Karies. Das Wichtigste ist, diese Karies zu verhindern, bevor sie zu tief wird. Dies ist nur mit einer halbjährigen Untersuchung beim Zahnarzt möglich.

Wenn die Zähne zu verfaulen beginnen, muss der Zahn von Karies gereinigt und gefüllt werden. Angewandte Füllungen sind Metallfüllungen, Kompositfüllungen und Keramikfüllungen.

Metallfüllungen sind eine sehr starke Füllungsart, die viele Jahre verwendet werden können. mit der heutigen Technologie wird jedoch ein ästhetischerer weißer Füllstoff oder ein keramischer Füllstoff bevorzugt. Es ist eine Art Füllung, die selbst in vorderen oder hinteren Backenzähnen so fest und einfach wie eine Metallfüllung verwendet werden kann. Die Kompositfüllung fügt sich sehr gut in den Zahn ein und ist aufgrund seiner Zahnfarbe nicht von Ihrem natürlichen Zahn zu unterscheiden. Obwohl es keine Karies in den Zähnen gibt, werden Kompositfüllungen für Frontzähne verwendet, um kleinere ästhetische Mängel zu korrigieren. Keramische Füllungen sind alternative ästhetische Anwendungen, die in Fällen eingesetzt werden, in denen eine Füllung bei zu hoher Kariesrate nicht zu retten ist. In gleicher Weise wird nach der Entfernung der Karies der Zahn vermessen und die Porzellanfüllung im Labor mit dem CAD CAM-System vorbereitet und in der zweiten Sitzung am Mund des Patienten befestigt.

LAMINIERTES PORZELLAN

Laminierte Beschichtungen sind aus ästhetischen Gründen aufgebrachte Porzellanblätter mit einer Dicke von 0,3 Millimetern. Diese Porzellanlaminate werden ebenfalls auf die gewünschte Farbe und Länge eingestellt. Beim Aufbringen von Porzellanlaminat wird die Zahnoberfläche sehr dünn abgeschliffen und teilweise ohne Abschleifen aufgetragen. Bei dieser Behandlung werden eine geringe Menge an Verunreinigungen in den Zähnen, Verfärbungen der Zahnoberfläche und die vergilbten Zähne dauerhaft weiß.

Der einzige Nachteil der laminierten Beschichtung besteht darin, dass sie nicht für jede Mundstruktur geeignet ist. Wenn die Person die Angewohnheit hat, Zähne zu knirschen, können die Laminate brechen. Um dies zu verhindern, wird nach dem Ende der Behandlung eine Nachtplatte angefertigt, die der Patient nachts verwenden kann, damit keine durch Zahnknirschen verursachten Brüche auftreten.

ZIRKONIUMBESCHICHTUNG.

Ästhetische Zahnheilkunde und Zahnbehandlung mit Zirkonium führen zu guten Ergebnissen. Zirkoniumzahn ist ein metallfreies, ästhetisches Zahnschutzmaterial , das zahnfleischverträglich ist und eine hohe Lichtdurchlässigkeit aufweist. Nachdem die Zähne geschnitten werden, werden sie in einer Computerumgebung gemessen und gescannt, und es wird eine dreidimensionale Infrastruktur erstellt. Das im Labor vorbereitete Porzellan eignet sich nach dem Einstudieren der Unterkonstruktion zur Befestigung am Patientenmund.

Zirkoniumbeschichtung ist schwer von Ihren natürlichen Zähnen zu unterscheiden, da es eine ästhetische Struktur hat. Ein weiterer Vorteil ist, dass es mit Zahnfleisch verträglich und antiallergisch ist. Es ist leichter als Metallporzellan und riecht nicht im Mund.

EMPRESS DENTALBESCHICHTUNG

Empress Beschichtungen sind individuell vorbereitete Anwendungen, die mit sehr empfindlichen Geräten mit Computern hergestellt werden. Die Empress-Zahnbeschichtung führt zu einem minimalen Materialverlust von der Zahnoberfläche. Verstärktes und komprimiertes Porzellan wird anstelle von Porzellan auf Zirkonium- oder Metallbasis verwendet. Da es aus verstärktem Glas namens Empress besteht, ist seine Lichtdurchlässigkeit hervorragend. In metallgeträgerten Beschichtungen erscheint die Farbe des Metalls als eine Verdunkelung des Zahnfleisches. In ästhetischen Studien wie Empress ist dies jedoch nicht möglich. Es ist mit Zahnfleisch verträglich und antiallergisch.

ZAHNFLEISCHÄSTHETIK

Zähne haben eine wichtige Position in unserem Gesichtsbereich während des Sprechens und der Kommunikation. Das Aussehen, die Anordnung und die Struktur der Zähne geben uns einige Hinweise auf uns selbst, auch wenn wir sie nicht wollen. Wir nennen die rosarote Ästhetik. Wenn beim Lächeln das Aussehen des Zahnfleisches und der Zähne gut zusammenpassen. rosa Ästhetik wir sagen

Das Sichtbarwerden vom Zahnfleisch, wenn sich die Lippen während des Lächelns zu sehr erheben, macht unser Lächeln ästhetisch inkompatibel (Gummy Smile). Zunächst muss geprüft werden, ob das Zahnfleisch gesund ist. Wenn die Person ein ungesundes Zahnfleisch hat, wird die Person zuerst behandelt und dann das Zahnfleisch ausgerichtet. Mit einer kleinen Laserbehandlung wird eine Gingivanivellierung durchgeführt und ein ideales Lächeln erzielt.

Manchmal verliert das Zahnfleisch seine rosa Farbe und verfärbt sich schwarz, was besonders bei dunkelhäutigen Rauchern üblich ist. Die Behandlung ist möglich und die Farbe kann mit Laser aufgehellt werden. Wenn Sie nicht rauchen, bleibt die rosa Farbe erhalten.

Dt Arda Ertürk Google-Suche

dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey dental centre turkey
Nach oben scrollen
de_DEGerman